· 

Finnegan's Hell veröffentlicht eine dystopische Weihnachtssingle als Denkanstoß!

Die keltischen Punkrocker Finnegan's Hell beleuchten in ihrem neuen Song und Musikvideo "Happy Christmas" die dunkle Seite von Weihnachten - Inhalte, die darauf abzielen, die allgemeine Vorstellung von diesem Fest zu erweitern, das für viele Menschen nichts als ein Alptraum ist. Der zweitbeste Weihnachtssong, der je geschrieben wurde? Auf jeden Fall qualifiziert sich "Happy Christmas" von Finnegan's Hell als das zweitbeste Weihnachtslied einer keltischen Punkband.

"Happy Christmas" enthält so viel sozialen Realismus, dass man nach dem Lied zur Flasche greift, sagt Leadsänger Pabs Finnegan. Seine eindringliche Whiskey-Stimme führt den Zuhörer durch drei Schattierungen von Schwarz in einem Lied, das alles andere als ein glückliches Weihnachten beschreibt.
Das Video zu "Happy Christmas", in dem der Abriss einer ganzen Wohnung zu sehen ist, wurde von Michael Ek gedreht. Die Bilder passen perfekt zu den dystopischen Texten des Songs. Die Kosten für die Schäden machen dieses Video zum teuersten, das die Band je veröffentlicht hat.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen