· 

Swallow's Rose - Downfall

Swallow’s Rose haben ihre nächste Single Downfall nicht ohne Grund zum Titeltrack ihres Debütnachfolgers erkoren. Man blicke nur kurz auf die Lyrics dieser Punk-Hymne:

Until we take take take the parting glass
We have to beat beat beat the bitterness
All we want want want we want to live
While we attend the beginning of the end
The downfall of everything

Dieser Song vermittelt hoch konzentriert die Quintessenz des zweiten Albums: live right here, live right now! Wir befinden uns sowieso alle auf Kollisionskurs mit dem Ende, also einmal tief durchatmen und hier und jetzt das Beste daraus machen.

Als Opener des Albums resümiert Downfall gleich zu Beginn perfekt die Themen, an denen sich Dominik, Manuel, Korbi, Fabi und Michael diesmal abarbeiten. Achtung, Triggerwarnung: Es wird ungemütlich – im positivsten Sinn! Es geht um das Bewältigen von Problemen und das Akzeptieren von Rückschlägen, während man gleichzeitig das Leben mit seinen Liebsten feiert und allen Widrigkeiten zum Trotz seinen Optimismus behält. Wenn alles zu zerfallen scheint: Aufstehen ist immer der richtige Weg – egal, warum man hingefallen ist! Dank des mitreißenden Sing-Along-Refrains, ausgeklügelten Riffarrangements und treibenden Drums geht das mit der neuen Single von Swallow’s Rose noch leichter. Welcome to the downfall of everything!

Das gleichnamige Album Downfall erscheint am 29. April 2022 bei SBÄM Records.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen