· 

Clichée - EP

Deborah und Johanna
Deborah und Johanna

Deborah und Johanna vom Berliner Postpunk - Duo Clichée veröffentlichen ihre Live auf 8-Spur Kassette aufgenommene EP ausschließlich als Tape und Download auf dem neu gegründeten Berliner Label GHOST Palace.

Energetischer Mix aus Siouxsie, Cocteau Twins.


Das Ghost Palace Manifest:

In den letzten Jahren hat sich das Gesicht der Musikindustrie komplett verändert. Musik kann unabhängiger und freier denn je veröffentlicht und konsumiert werden. Gleichzeitig scheinen der Miteinander-Gedanke, die Wertschätzung für Kunst, Individualität, Qualität und der internationale Bezug, wie manche es noch aus den DIY-Szenen der 70er bis 90er Jahre erinnern, bis auf wenige Ausnahmen verschwunden zu sein. Während diese Entwicklungen ihren Lauf nehmen, fasst eine Gruppe von Musiker*innen einen Entschluss:
Es ist an der Zeit ein Label zu gründen, das eben jenen Spirit wieder zurück ins Jetzt holt. Ghost Palace Records war geboren. Ghost Palace ist eine Hommage an die guten alten Zeiten, aus denen viel Gutes wieder hervorgekramt und manch Altes hinter sich gelassen oder neu gedacht werden kann. Artists, die sich gegenseitig helfen und deren Individualität Konkurrenz gar nicht erst aufkommen lässt. Hörer*innen, die einem Label blind vertrauen können, da es für Qualität spricht. Ein Netzwerk, das sich durch politisch und gesellschaftlich inspirierende Inhalte hervortut, und über den deutschsprachigen Raum hinaus reicht. Eine Vision, wie die Musikszenen der Zukunft aussehen könnten. Ghost Palace denkt und handelt Non Profit. Oberstes Ziel ist, dass die Künstler*innen von ihrer Kunst leben können. Die am Label beteiligten Musiker*innen bekommen 100% der generierten Einnahmen. Dadurch, dass das Label auf Grund seiner ehrenamtlichen Strukturen kein Geld verdienen muss, haben die Artists nicht nur künstlerische, sondern auch strukturelle Freiheit. Gemeinsam mit Cargo als Vertrieb setzt Ghost Palace auf die Zusammenarbeit mit den kleinen, feinen Plattenläden. Als Musikfans leben wir selbst davon, dass es noch die Läden gibt, in denen wir analog stöbern und Musik entdecken können. Wir wollen diese wieder mehr vernetzen und stärken, indem sie bessere Preise bekommen und manche unserer Releases sogar exklusiv. Ghost Palace. Ein gesundes Label von und für Musiker*innen, von und für Musikfans.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen