· 

VERSTÖRTE BECKER - Dieser Mann trinkt viel

Photo Credit (c) Mirja Nicolussi 2021
Photo Credit (c) Mirja Nicolussi 2021

Die Band VERSTÖRTE BECKER aus Essen hat Ihre musikalischen Wurzeln im Punkrock, Hardcore und Glamrock. Die Mitglieder sind alles andere als unbekannt. Im Gegenteil, hier findet sich eine illustre Runde aus Punkrock-Größen wieder: Schlagzeug: Alex Schwers (Slime), Gitarre: Nikolaj Sonnenscheiße (Die Kassierer), Gesang: Fisch (Die Lokalmatadore) und Bass: Thorsten Lersch (Pott Riddim).

Kurz vor dem Rentenbescheid der KSK wollen sie es noch einmal wissen und zeigen, dass sie jede Menge zu sagen haben. Alle vier hatten „Lust auf etwas Neues“ und waren selbst überrascht, wie viel krasses Zeug innerhalb kürzester Zeit entstanden ist. Die Texte sind auf Deutsch und setzen sich provokant und satirisch mit den Themen unserer Zeit auseinander.
Am 15. April 2022 erscheint die EP "Dieser Mann trinkt viel..." mit vier Stücken auf Aggressive Punk Produktionen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen