· 

The Venomous Pinks - No Rules

The Venomous Pinks
The Venomous Pinks

The Venomous Pinks veröffentlich ihr erstes Studioalbum!
Mit der ersten Single No Rules gibt das Punktrio das Tempo vor, das man auf der kommenden Platte erwarten kann. Mit messerscharfen Gitarrenlicks, hypnotisierenden Bassriffs und donnerndem Schlagzeug schreiben Drea, Gaby und Cassie einen spöttischen Liebesbrief in Songform, der versucht, den Teufelskreis einer toxischen Beziehung zu durchbrechen.

You say you want it, but you lose control
Got no rules
Got no rules
You think your honest, but you got no soul
Got no rules
Got no rules

Unabhängig davon, in welcher Phase des Lebens man sich befindet: Jeder kann Liebeskummer nachvollziehen. Wenn keine Regeln mehr gelten, dann führt der Weg zur Besserung leider immer durch den Schmerz. The Venomous Pinks liefern den perfekten, wütenden Soundtrack, um eurem und ihren Herzschmerz mit ordentlich Radau zu lindern.
 
Für das dazugehörige Video haben sie erneut mit Director Alexander Thomas zusammengearbeitet. „Ich bin begeistert, weil wir das Video in der alten Heimat der Pinks, dem Yucca Tap Room, gedreht haben. Das Lokal ist eine feste Größe im Punkrock von Arizona und wir haben uns als Band auf dieser Bühne erst richtig entfaltet - also ist es nur passend, dorthin zurückzukehren“, erklärt Drea Doll.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen