· 

SLOW JAMS - Neue Single "Keep Your Warnings"

Copyright by Slow Jams
Copyright by Slow Jams

Die Hardcore-Punks SLOW JAMS aus Berlin veröffentlichen heute ihre neue Single "Keep Your Warnings" aus dem nächste Woche erscheinenden Album "Punk Standards". Im Kern ist die neue Platte - wie der Albumtitel bereits teasert - eine Hommage an die Wurzeln des Punkrocks, bietet aber auch Grunge-Einflüsse und Sound des Post-Hardcores der 90er.

SLOW JAMS-Frontsänger Bruno zur neuen Single: „“Keep Your Warnings” handelt von der persönlichen Freiheit und sich von Menschen trennen zu können. Halte dich nicht an den schönen Momenten aus der Vergangenheit fest und glaube nicht, dass sie nie wieder geschehen. Zieh weiter, gehe voran und bleibe dabei frei. Lass andere nicht deine Entscheidungen beeinflussen und vermeide es, dich an toxische Beziehungen zu fesseln. Ganz nach Hot Water Musics „Live your heart and never follow!'“


Punk Standards Album
Punk Standards Album

Mit “Punk Standards” halten SLOW JAMS an ihrem globalen Gedanken fest. Das Album wurde nicht nur in Italien gemischt, sondern auch von US-Grammy-Gewinner Alan Douches (u.a. Converge, Kid Dynamite, Lifetime) gemastert und erscheint zudem über die in Europa verstreuten Indie-Labels I.Corrupt.Records (Deutschland), White Russian Records (Niederlande), Monument Records (Schweden) und Fresh Outbreak (Italien). Fehlt nur noch eine Welttournee.

SLOW JAMS sind Bruno Chaouch (Gesang), Gabriel Walth (Gitarre), Massimo Capobianco (Gitarre), Stefan Preoteasa (Bass & Gesang) und Jan Beiderwieden (Schlagzeug) und „Punk Standards“ erscheint am 08. April digital und auf Vinyl via I.Corrupt.Records.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen