· 

EXAKT NEUTRAL - Teenage Angst im Kinderzimmer

"Teenage Angst im Kinderzimmer" - das Leben war neu und ungeduldig. Das anonyme Kölner Post-Punk Quartett EXAKT NEUTRAL veröffentlicht heute die zweite Single aus ihrem im September erscheinenden Debütalbum "13 wunde Punkte"!

Song und Video sind Reminiszenz an die Punkrock-Adoleszenz in den 90er Jahren: Bis in die Zehen voll mit Adrenalin. Dass dieses Gefühl leider aber nicht für immer hält, wird stirnrunzelnd aber schmunzelnd hingenommen.

"Teenage Angst im Kinderzimmer" wagt den Blick in ein verstaubtes Fotoalbum: Ich will so gern' nochmal zurück - nochmal so jung sein, aber mit der Erfahrenheit von heute. Oder doch nicht?! Großartige Erfahrungen sind doch am intensivsten, wenn man vorher nichts Vergleichbares erlebt hat. Die Wut und die Neugier auf die ganze Welt in den Ohren - Und so endet das Video anders als es angefangen hat: Das Leben ist wieder neu, aber jetzt für jemand anderen.

"Teenage-Angst im Kinderzimmer" ist nach "Spottdrossel" die zweite Single von EXAKT NEUTRAL. Das Album "13 wunde Punkte" erscheint am 09.09.22!

"Der Song ist eine Reminiszenz an die großen Momente einer Dorfpunk-Jugend in den 80er Jahren: Die Klubstempel am Handgelenk, MTV, Aufbau Ost/Wir fühlten uns immer etwas schuldig/und bis in die Zehen voll mit Adrenalin, Tag X im schwarzen Block", so die Band, deren Mitglieder zwar in zahlreichen anderen Bands aktiv sind oder waren, aber lieber anonym bleiben möchten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen