· 

Lulu & die Einhornfarm - Im Bus wird nicht gekackt

Die erste Singleauskopplung direkt der Überhit „Im Bus wird nicht gekackt“ - eine gleichermaßen platte & tiefgründige Gesellschaftsanalyse, anschaulich am Beispiel des Mikrokosmos Fernbus erklärt. Abfahrt ist am 29.07. und es gibt dazu ein künstlerisch wertvolles Video, das von Danny Kötter / thezitterman verfilmt wurde.

Hier das Video anschauen:

Unverhofft kommt eigentlich gar nicht so oft, wie es heißt. Deshalb umso erfreulicher, dass das mit der Förderung geklappt hat und nun eine saftige Subvention den zweiten Longplayer von LULU & DIE EINHORNFARM möglich macht. Ein Albumtitel und Releasedate stehen noch aus, aber eins darf schon mal verraten werden: Es kommt! Und das beim Punkmajorlabel Bakraufarfita.

Und falls ihr euch nun fragt, von wem um Himmels Willen hier eigentlich die Rede ist: Lulu & die Einhornfarm sind Marci Süßboy, Örbrecht Rörbrecht, Thomas Echelmeyer und Lulu. Dem geschulten Deutschpunkfan fällt nun natürlich sofort der Groschen - die spielen ja alle mehr oder weniger auch bei „The toten Crackhuren im Kofferraum“ (tl;dr -> „the TCHIK“).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen