· 

Sinnfrei - Um den freien Willen

Sinnfrei
Sinnfrei

Pünktlich zum Erscheinen der Vinylauflage des Debütalbums "Erotik des Zerfalls" legt Düsseldorfs Ska-Punk-Band Sinnfrei mit der Single-Version zum Song  "Um den freien Wille"  noch einmal druckvoll nach. Egal ob jung oder alt, man kann jederzeit Situationen ausgesetzt sein, in denen man ungewollt belehrt werden soll, und diesen Versuchen zeigt man besonders in den Strophen direkt einmal einen aggressiven Mittelfinger.

Um Selbstzufriedenheit kann man sich nur selber kümmern – im Refrain wird daher zur Eigeninitiative aufgerufen, das eigene Glück in die Hand zu nehmen ,um am Ende sein Spiegelbild nicht wegen verpasster Chancen anbrüllen zu müssen. Musikalisch zündet das Sextett sofort den Turbo, die Melodie des Bläserduos wird sicher von schnellen Punkrockparts über groovige Offbeatrhythmen in die Strophen gesteuert, wo der Gesang dem wütenden Inhalt des Strophentextes Gehör verschafft. Der Refrain steht dem mit einem eingängigen Arrangement entgegen und sorgt so dafür,dass sich die hoffnungsvolle Aussage dauerhaft ins Ohr setzen kann.Mit ́Um den freien Willen ́ beweist die Band einmal mehr ihr Gespür,einen Song mit vielen stilistischen Sprüngen komponieren zu können, ohne ihn zu überladen. Hier ist alles an seinem Platz.


Sinnnfrei on Tour:

03.09.2022 Düsseldorf -  AK 47 (AK-Festival)
10.09.2022 Duisburg - Westside im Park (Festival)
16.09.2022 Neuss - Haus der Jugend (Neuss now Festival)
29.06.2022 Düsseldorf - Pitcher (support für Los Fastidios)
08.10.2022 Kiel - Café Medusa
15.10.2022 Mühlhausen - Kulturfabrik
21.10.2022 Essen - Don’t Panic (Support für The Offenders)
25.11.2022 Leisnig - AJZ Leisnig
26.11.2022 Zittau - Bunter Hund
10.12.2022 Düsseldorf - R25 Kulturschlachthof (Jahresabschlusskonzert)

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen