Artikel mit dem Tag "PETA"



PETA präsentiert Thomas D als Sprecher von „Papa Nerz“
Artikel · 20. Januar 2022
Einmaliger Zeichentrickfilm feiert zehnjähriges Jubiläum. Vier Monate Produktionszeit, unzählige handgezeichnete Elemente, rund 2.000 animierte Frames und eine Story, die ans Herz geht: PETA Deutschland e.V. präsentierte bereits vor einigen Jahren diesen ungewöhnlichen Cartoon. Gesprochen wird der Film von Thomas D.

ALDI stellt bei Milch auf Haltungsformen 3 und 4 um
Artikel · 15. Januar 2022
ALDI hat am Donnerstag bekannt gegeben, bis spätestens 2030 nur noch Trinkmilch aus den Haltungsformen 3 und 4 anzubieten, die als „tierwohlgerechter“ vermarktet werden. PETA weist darauf hin, dass sogenannte Tierwohllabels fälschlicherweise vermitteln, dass es den Tieren in einigen Betrieben besser ginge.

Die Wahrheit über LVMH und Gucci: Schlangen mit Hammer geschlagen, Echsen geköpft
Artikel · 20. Dezember 2021
PETA Asien hat eine neue Recherche über Betriebe, die LVMH und Gucci beliefern, veröffentlicht. In zwei indonesischen Zulieferer-Schlachthöfen von LVMH wurden Schlangen mit einem Hammer geschlagen, mit Rasierklingen aufgeschlitzt und wahrscheinlich bei lebendigem Leib gehäutet. In einem der Schlachthöfe, der Gucci beliefert, schlugen Angestellte Echsen mit Macheten auf den Kopf und hackten bis zu 14-mal auf ihren Hals ein, um sie zu köpfen.

Billie Eilish ist PETAs ‘Person des Jahres’ 2021
Artikel · 02. Dezember 2021
Sie ist jemand, dem die Menschen zuhören – und zwar nicht nur, wenn sie singt. Weil Billie Eilish immer wieder für Tiere ihre Stimme erhebt, haben PETA USA und PETA Deutschland sie nun zur ‘Person des Jahres’ 2021 ernannt. Unter anderem hat die Sängerin lederfreie Schuhe herausgebracht, für vegane Lebensmittel geworben und Designer wie Oscar de la Renta davon überzeugt, die Finger von Pelz zu lassen.

Seit 10 Jahren vegan: Kraftsportler Patrik Baboumian macht sich stark für die Tiere
News · 01. Dezember 2021
Als Strongman mit dem Titel „Stärkster Mann Deutschlands“ sorgte der damals vegetarisch lebende Patrik Baboumian schon vor 10 Jahren für Furore. Damals entschied er sich, den Schritt zum Veganer zu machen – und stellte fest, dass Waschmaschinen werfen und Lastwagen ziehen mit einer rein pflanzlichen Ernährungsweise sogar noch besser funktioniert.

PETA-Radiospot mit Katja Riemann: Klimaschutz beginnt auf dem Teller!
Artikel · 18. November 2021
Schauspielerin und Autorin Katja Riemann hat gemeinsam mit PETA Deutschland e.V. einen neuen Radiospot zum Thema „Fleischfrei leben – Klima schützen!“ veröffentlicht. Der Spot ist ab sofort unter anderem hier zu hören und wird zusammen mit einem Motiv von Katja Riemann in einem Gemüsekleid präsentiert. Das Thema Ernährung und Klimawandel ist für die engagierte Berlinerin wesentlich.

Tote und sterbende Hunde in „Hundefabrik“ für Tierversuchslabore
Artikel · 11. November 2021
Eine neue Recherche von PETA USA konnte zahlreiche schwere Missstände in einer „Hundefabrik“ dokumentieren: Während der Recherche befand sich die Zuchtanlage im Besitz von Envigo, einem internationalen Unternehmen, das massenhaft Tiere für Tierversuche züchtet. Das in Deutschland weitestgehend unbekannte Unternehmen kaufte beispielsweise Teile von Covance auf. Covance ist ein Auftragslabor, das in der Vergangenheit bereits für zahlreiche Skandale gesorgt hat. Es betreibt in Deutschland...

Delfinmassaker auf den Färöern
Artikel · 17. September 2021
Nach dem Delfinmassaker auf den Färöern, bei dem am Wochenende mehr als 1400 Weißseitendelfine getötet wurden, ruft PETA zum Boykott auf und appelliert an jeden Einzelnen, die Färöer und Dänemark sowie von diesen Ländern hergestellte Produkte zu meiden. Die Tierrechtsorganisation appellierte zudem erneut an den färöischen Fischereiminister Jacob Vestergaard, die als vermeintliche Tradition vermarktete blutige Wal- und Delfinjagd umgehend einzustellen.

PETA-Petition gegen Drogeriekette Müller
Artikel · 06. September 2021
Die Drogeriekette Müller verkauft immer noch Handtaschen, Portemonnaies und weitere Accessoires aus Straußenleder. Daher hat PETA das Unternehmen seit April mehrfach auf verschiedenen Wegen kontaktiert.

Protestaktionen gegen Tiertransporte – PETA initiierte knapp 40 Demonstrationen in 13 Ländern
Artikel · 19. August 2021
Jeder Transport bedeutet Stress für die Tiere – oft verletzen sie sich oder sterben langsam und qualvoll auf den Lkws. Dabei spielt die Transportdauer nicht die entscheidende Rolle; das Leiden verlängert sich zwar mit der Dauer des Transportes, doch auch bei kurzen Strecken sind Verletzungen und Todesfälle keine Ausnahme.

Mehr anzeigen

Get in touch


Newsletter


Homepage durchsuchen




Homepage übersetzen