Artikel mit dem Tag "tonträger"



Reviews · 14. August 2018
Her's Invitation to Her's LP/CD Heist of Hit Stephen Fitzpatrick und Audun Laading gehen gern ins Kino, schauen alte Filme und produziren Dream op, angesäuselt, charmant und bisweilen ironisch angelegt.Gitarre, Bass und Drum Machine.

Reviews · 14. August 2018
Los Cinco Felices Cuatro To eleven CD Wolverine Records Los Cinco Felices Cuatro aus dem Münsterland liefern stimmungsvollen, laut krachenden Punk'n'Roll, Bark'n'bite-Motive und überhaupt sind alle Regler nach rechst aufgedreht und das Fuß auf dem Pedal.

Reviews · 14. August 2018
Reno Divorce Fairweather Friends LP/CD-Ep Wolverine Records Reno Divorce verknüpfen Social D.-Orange County Punk, Honky Tonk Country und Rockabilly Swagger zu einem mitreißenden Soundmix für verrauche Bars, in denen an Billard-Tischen die schwarze 8 versenkt wird, für Fahrten im alten Chevrolet Truck, für loveable loser.

Reviews · 13. August 2018
Delta Sleep Ghost City LP/CD Big Scary Monsters/Al!ve Ghost City entstand im Laufe von zwei Jahren zwischen den Touren in Europa, Japan und Mexiko, bevor es nach Norditalien ging, um es aufzunehmen.

Reviews · 13. August 2018
Leto Vor die Hunde LP/CD Rookie Records/Indigo Leto haben Charme und Karma, spielen Lego und ziehen den Zahn der Zeit. Helle liquide Riffs, groovende und melodiöse Basslinie, Rotz, Gefühl, Krach und Indie-Pop. LETO sind sehr wankelmütig und unschuldig.

Reviews · 13. August 2018
Our Mirage Lifeline LP/CD Arising Empire / Nuclear Blast / Warner OUR MIRAGE aus dem Ruhrgebiet beschreibt ihre eigene Musik mit den Worten „hard hitting lyrics with heart hitting music“, denn sie behandeln ernste Themen wie Depressionen, Selbstmord und Panikattacken.

Reviews · 12. August 2018
Apollon's Return Kreise und Linien CD https://www.facebook.com/apollons.return.bandpage/ Dominik produziert einen tief-dunklen WahWah-Stoner-Sound, während Jakob animalisch auf die Felle drischt.

Reviews · 11. August 2018
Cressy Jaw A Fire On The Inside Uncle M Die Gießener Brüder Jan, Alex und Bastian Weinel haben Cressy Jaw 2009 ins Leben gerufen. Anfänglich inspiriert und beeinflusst von Bands wie Pearl Jam, Rage Against The Machine oder State Radio, erfolgte 2010 die erste EP "Start Over", 2012 erscheint die zweite EP "Horizon", die in Eigenregie produziert wurde.

Reviews · 09. August 2018
SPOILERS Roundabouts LP SBÄM Records SPOILERS haben nach einem Mini-Album und einer 7 "-Single ihr Debütalbum veröffentlicht.

Reviews · 09. August 2018
YOTAM BEN HORIN Distant Lover (Re-Release) LP SBÄM Records Yotam ist Sänger der israelischen Punkband USELESS ID und versucht sich - wie so viele andere Kollegen aus dem Punkmusik-Sektor - als Solokünstler zu verwirklichen.

Mehr anzeigen