Artikel mit dem Tag "tonträger"



Reviews · 18. Oktober 2018
REUZE Shut Up And Learn To Walk Calyra Thomas "Fisch" Fischer (Viu Drakh, Headless Horsemen, Country Trash, Barracudas), Mario Gieseke (S.I.T.C., Headless Horsemen, Trouble Kid, Klabusterbären) und Markus Glombik (Barracudas) verknüpfen fiesen 80er-Jahre-Metal und straight-rotzigen Punk mit recht eingängigen Strukturen, die doom dark-Melodien und bang-your-head-Riffs lautmalen.

Reviews · 18. Oktober 2018
ENGST Flächenbrand LP/CD Arising Empire / Nuclear Blast / Warner Bloß keine Eintagsfliege, keinen Einheitsbrei...ein Song, ein Radiohit und dann wieder vergessen.

Reviews · 18. Oktober 2018
Alex Gavaghan Wool Behaviour LP Freaksville Music Alex schwimmt auf der Retro-Welle und twängt auf der Blumenwiese, der 50er und 60er Jahre-Charme ist unwiderstehlich.

Reviews · 17. Oktober 2018
WEILAND Glücklich vegetieren CD Noizgate Records/Rough Trade Peter, Sebastian und Steffen spielen Prog Rock-Crossover mit lässigem Groove und Dada.

Reviews · 17. Oktober 2018
SWALLOW’S ROSE Live, Love, Hate & Hope LP SBÄM Records SWALLOW’S ROSE lieben es laut, melodisch und schmutzig. Die harmonische Leadgitarrenmelodie wird mit rau-herzlichen Mustern kontrastiert.

Reviews · 16. Oktober 2018
SIR COLLAPSE Walk to the moon CD www.sircollapse.com Der Opener "Lower Principies" suhlt sich laut krachend in der Schlammpfütze, blubbert, schreit und ist frech wie das böse Kellerkind, das - sobald es das Tageslicht sieht - jenseits des menschlichen Bewusstseins wuchert.

Reviews · 16. Oktober 2018
DIE DORKS Der Arsch auf deinem Plattenteller LP/CD Coretex / Cargo DIE DORKS sind keine Rockstars, doch frickeln an einem musikalischen Konzept, das einer Rock Opera ähnelt.

Reviews · 13. Oktober 2018
CLUB CACTUS s/t LP Beg Rose Records Jean Michel Pirès und Anthony Laguerre spielen Schlagzeug, während 7 verschiedene SängerInnen (u.a. G.W. Sok von THE EX) die musikalischen Impressionen aus Tribal, Noise und Psychedelic Rock lautmalen.

Reviews · 13. Oktober 2018
A Real Good Band twothousandeighteen CD www.arealgoodband.com Licht aus, Spot an. A Real Good Band ain't from heaven, turn on the light und play just Rock and Roll.

Reviews · 12. Oktober 2018
BURGER WEEKENDS Dead Romance 7" Wanda Records/Monster Zero Records/Bartolini Records BURGER WEEKENDS verknüpfen Bubblegum Power Pop, Eiscreme Punk, Attersee-Surf und reichlich ramoneske Züge.

Mehr anzeigen