BEATE X OUZO - Frust.Wut.Tristesse.

BEATE X OUZO “Frust.Wut.Tristesse.
BEATE X OUZO “Frust.Wut.Tristesse.

BEATE X OUZO
“Frust.Wut.Tristesse.” 7″
Tasse Milch Records/ Rilrec./Riot Bike/Sengaja Records
Wohin Tradition, Brauchtum führen kann, greifen BxO auf. Der provinzielle Rassismus basiert auf autoritäre Sehnsüchte, Angst vor fremde Einflüsse, die das in sich geschlossene provinzielle System ins Wanken oder gar zerstören könnte. In Anlehnung an BURNED OUT liefern Stemmen, Hoschi, Stefan und Mike unmissverständliche klare Positionen gegen “sauerländisches Brauchtum, eingefahrene Traditionen und Stolz, Homo-, Transphobie und Sexismus.” Insofern ist der gewählte Titel “Frust. Wut. Tristesse.” auch Ausdruck dieser Verhältnisse, aus denen sie auszubrechen versuchen und sich darüber lustig machen, wie im eigenen Kaff Lobbyisten, alte Säcke und Doppelmoralprediger verbale und nonverbale Brandsätze legen. Damit sich diese nicht zu einem Flächenbrand ausweiten, konzipieren BxO ein radikales Soundsystem, die konsequenterweise all jene Verhältnisse der bürgerlichen Gesellschaft widersprechen, die sie ablehnen und scheiße finden. Dafür kommen sie gleich zur Sache und mutieren zu krawallbürstige Akkordendrescher, die auf einer (Alarm)Stufe mit Gerd stehen und zu recht stinksauer sind, ohne zu übertreiben…weil es schon immer so war und bleiben wird: Ultrakrass und radikal! Musik wie ein platzendes Geschwür im konservativen Denken!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0