SECULAR PLAGUE "Vivisection"

Vivisection
Vivisection

SECULAR PLAGUE
"Vivisection" EP
http://www.secularplague.com/
SECUALR PLAQUE greift tierrechtsrelevante Themen und Aspekte auf. In der Auswahl der musikalischen Mittel begrenzt werden Tierversuche, industrielle Fleischproduktionen als sadistisch, pervertiertes System, als Versklavung und als Gewalttat kritisiert, begleitet vom Zombie of death Punk, die das Glaubenssystem zerrüttet und die mentale Trägheit mit doom und slow motion-Rhythmen verstärkt. Sicherlich liefert SECULAR PLAGUE keine neuen Erkenntnisse in Bezug auf Tierbefreiung oder vegane Ernährung, aber der "one struggle-one fight"-Aspekt gilt im hohen Maße weder für ästhetische Theorie, noch für raffinierte technische Spielereien, sondern für Selbstbestimmung und Respekt, das darf auch betont einfach und rudimentär vermittelt werden, so lange die Message stimmt, die Motivation für Veränderung der Verhältnisse gegeben ist und der gleichmäßig hämmernde düster-bedrohliche Beat die Gitterstäbe der Tierkäfige durchsägt oder die Scheiben der Fleischerläden entglast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0