TIDES DENIED "Remedy"

TIDES DENIED

"Remedy" EP

Backbite Records/Beyond Hope Records

Jung, dynamisch, engagiert und selbstbewusst galoppieren TIDES DENIED durch die alte HC-Schule, wichen keinen Schritt zurück und halten sich an den Lehrplan mit Inhalten, die bereits Generationen vor ihnen erfolgreich entwickelt haben. Stop&Go-Rhythmen, variable Breaks, vorlaute Screaming for change-Rufe, großes Zusammenhaltegefühl und positive Energie, die aus jedem Akkord, jeder Zeile strömt "to make us feel alright". Take care and keep in touch. Es ist erstaunlich wie gut die Jungs diesen Lehrplan verinnerlichen und ein Verhalten an den Tag legen, mit dem sie durchaus den circle pit in einen Hexenkessel verwandeln, und die ständigen Tempiwechsel die Koordination, Kondition, Schnelligkeit und Kraftausdauer verbessert. Das ist effektiv, kurzweilig und führt letztendlich auch dazu "to feel alive". Und ja: Leben ist Veränderung und Wandel. Davon erzählt "Remedy", auch wenn das gar nicht so neu ist, sollten wir davon zehren, damit Mut und Selbstvertrauen zusammen wächst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0