· 

UNDERDOG #24

Ausgabe #24, Juni 2008
Ausgabe #24, Juni 2008

UNDERDOG #24
Ausgabe #24, Juni 2008
Inhalt:
Punk und alter Fisch stinken, wenn sie zu lange ‘rumliegen. DIE MIMMI’S hingegen konservieren die grätenfreie Mutation aus Spaß, Punk und Politik, was in etwa auch die grobe Fahrtrichtung in Fabsi’s Leben ausmacht. Dass das nicht immer so war, erklärt der MIMMI’S Sänger im Interview, schildert ehrlich und offen die Schicksalsschläge im privaten  Bereich, die  sich zwangsläufig auch auf das kreative Bandleben auswirkten.
Das FREIRAUM-KOLLEKTIV hat sich der willkürlichen öffentlichen Überwachung mit kreativen Ideen widersetzt. In den letzten Jahren wurden die politischen Entscheidungen, die den städtischen öffentlichen Raum in der kleinen Stadt Innsbruck (Österreich) betreffen, durch kapitalistische Ausnutzungs- und Kontroll-Maßnahmen beherrscht. Das Kollektiv ist kreativ und berichtet im Interview von praktischen Gegenmaßnahmen.
DU UND DEINE SZENE geht in die mittlerweile 4.Runde, von einem Knock Out keine Spur, sind die Antworten der Mitwirkenden doch nach wie vor Brennstoff, was auch bereits einige Leserbriefe widerspiegeln.
Seit geraumer Zeit machen die ANNW (Autonome Nationalisten Nordwest) auf sich aufmerksam. UNDERDOG ist wachsam und resümiert bzw. schildert aktive Gegenmaßnahmen.
Neben News, Infos, Comix bietet auch die CD-Beilage wieder einige Leckerbissen, die nachhaltig für Schluckauf sorgen: ANTILLECTUAL, ADRENICIDE (U.K.), ALL IN THE GAME (NL), UNDRESSED ARMY, DAISY CHAIN, FALLOBSTFRESSER, PERSONENSCHADEN, BITTER ORANGE

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0