V.A. - Voll uffe Omme, Vol. 2

V.A.
"Voll uffe Omme, Vol. 2" CD
Puke Music/Broken Silence
10 Jahre PUKE MUSIC, über 50 Musik-Produktionen. Das wird gefeiert. Es wird geschunkelt, gepogt, geskankt und gelacht. Es wird gecovert, es gibt exklusives und zwischen "Pils, Punk und Politik" ist immer noch Platz für unterhaltsame Umgangsformen, die zwar keine Provokation mehr darstellen, aber im Auftreten und Bemühen ein von Freiheitsbegriff geprägtes Leben zum Ausdruck bringen. Ob im Stadion, in der Kneipe, in der Straßenbahn, auf dem Bau, in der Bockwurschtbude...der Kampf gegen eine mit Vorurteilen behaftete, intolerante, kapitalistische, rassistische und faschistische Gesellschaft darf auch mal eine Pause einlegen, schließlich ist das Gefühl von Zusammenhalt stärker und es macht mehr Freude, eineN GleichgesinnteN an eben jenen Orten zu treffen, an denen Punk und Artverwandtes anzutreffen ist.  Und so sind die 15 Songs auch ein sinnstiftender Soundtrack für Punks und Skins, die in der Gesellschaft auf Unverständnis, Ablehnung und sogar Hass stoßen. Darum ist der Zusammenhalt in der eigenen Subkultur umso größer und ein Hauptgrund, dass nicht immer eine politische Perspektive im Sinne anarchistischer Theorien notwendig ist oder ein "Verpiss dich!", um die Anti-Haltung nach Außen zu tragen, sondern dass die eigenen selbst gesteckten Ziele schon lange erreicht sind, und wir anfangen sollten, darüber nachzudenken, was wir für ein geiles Leben haben!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0