MISCONDUCT - United As One

MISCONDUCT
"United As One" LP (Re-Release)
TrueTrash Records
United as one war das vierte Album der wechselfreudigen Band aus Schweden, die öfter mal ihren musikalischen Stil verfeinern und im Zuge dessen auch ihre Mitspieler austauschen. Diese Maßnahmen können zu einer Instabilität führen, denn wie schon die CDU unter Adenauer mit dem Slogan "Keine Experimente" erkannte, um das bisher Erreichte wert zu schätzen, könnten neue Wege auch ein Unsicherheitsfaktor sein. Aber MISCONDUCT ballen ihre Fäuste und versprühen einen Optimismus ("Make a difference"), transportieren einen Change-Now-Effekt in die Refrains, die mit Barré-Riff und Stop&Go-Rhythmen für eine High-Speed-Unschärfe abtauchen. Und ja, selbst bei abgedroschenen Slogans wie "Fight for freedom, fight for justice" kann auch ich nicht Nein sagen, denn das Album-Gesamtkonzept überzeugt durch einen gerechten und solidarischen HC-Lifestyle, der Zusammenhalt, Freundschaft und die Eigenverantwortung für politische Partizipation offenbart und reflektiert, warum wir eigentlich hier sind, was wir (nicht) tun und dass die Ergebnisse evaluiert werden. Ein neuer Kurs mit guten Intentionen und taktischem Richtungswechsel. Und die Bonus-Tracks "Good Intentions" und "Lack of Knowledge" werden straight, hart und auf den Punkt genau serviert.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0