V.A. - For the ocean

A tribute for SEA SHEPHERD
A tribute for SEA SHEPHERD

V.A.
"For the ocean" CD
Bacillus Records/Bellaphon
Michael Tenten ist Musiker und Aktivist bei SEA SHEPHERD und unterstützt mit diesem von ihm zusammengestellten Sampler die Tierrechtsorganisation "gegen das brutale Abschlachten von Delfinen und Walen auf den Farörer-Inseln" mit dem Ziel, den Grind zum GrindStop zu bringen. Das kann nur Erfolg haben, wenn die Kampagne vor Ort mit Schiffen patrouilliert. Der Erlös vom Verkauf geht direkt an die SEA SHEPHERD Conversation Society (seashepherd.org). Michael himself hat offensichtlich eine Vorliebe für Hard Rock, Prog Rock und Metal und speist FOR THE OCEAN mit kraftvollen Häppchen gegen das Walmassaker, einem Volkssport auf den Farörer-Inseln. Dagegen setzen Bands wie AYSCOBE, INNER SANCTUM auf Melodic Death Metal, als würden sie das qualvolle Sterben hörbar machen, während sich Bands wie BODYGUERRA, SHANGHAI GUNS mit Hard Rock den verletzten Tieren nähern und KRAUTALARM wie NEUROTOX in Sozialarbeiter_Manier die  ganze Welt anklagen und DIE APOKALYPTISCHEN REITER hart, solidarisch und pädagogisch die Losung der Französischen Revolution aufgreifen und erläutern, was daraus geworden ist.
Es müssen wohl harte und laute Klänge sein, um sich Gehör gegen die Gräueltaten zu verschaffen. Aber ein lauter Aufschrei ist auch nötig, um das kulturell verwachsene Walschlachten aus den Denkmustern zu verbannen und auf die Folgen traditioneller Verhaltensweisen hinzuweisen. Wenn vieles in den Köpfen fest verankert ist, wird ein "Alles kann sich ändern" zum festen Grundsatz menschlichen Handelns. Wichtig ist ein nachvollziehbarer Denkprozess und ein integres Tier-Mensch-System nicht als fremd zu empfinden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0