NEONSCHWARZ - Fliegende Fische

Fliegende Fische
Fliegende Fische

NEONSCHWARZ
"Fliegende Fische" LP/CD/digital
Audiolith
Nebel hängt in den Straßen, die Menschen laufen mit schnellen Schritten und hochgestellten Mantelkrägen durch die graue Betonlandschaft der Stadt. An den Bäumen hängen ein paar letzte Blätter, nicht mehr lange und auch diese wird der Wind davon und über die Straßen treiben. Es ist also wieder Herbst. Vom letzten Sommer ist nichts mehr übrig außer ein paar Erinnerungen, man kann sie rauskramen und anstarren, sie sehen aus wie ausgegilbte Fotos. Tage am Strand, Sonne, Eis, Freunde und Freundinnen die sich lachend in den Armen liegen, ausgelassene Partys. Ist das alles was vom letzten Sommer übrig ist? Nein, denn Neonschwarz versuchen mit ihrem neuen Album ein bisschen was vom Sommer-Feeling in den Winter zu retten. Und das klappt ganz ausgezeichnet. Gute Laune und Sonnenschein sind vorprogrammiert. Immer nach vorne, auch wenn Scheinriesen ein Gefühl von Beklommenheit und Stress erzeugen sollen segeln Neonschwarz einfach dagegen an. Was auf der einen Seite bekennende Liebe für Zecken-Rap und schwarzen Block ist, ist im logischen Umkehrschluss aber auch einiges an Wut und Hass gegenüber den bestehenden Verhältnissen. Also Freunde und Freundinnen, packt die schwarzen Windbreaker aus und danct ein bisschen durch die City, dann wird der Winter auch gar nicht so schlimm, versprochen.
© Regula

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0