DEATH VALLEY HIGH - Positive Euth

Positive Euth
Positive Euth

DEATH VALLEY HIGH
"Positive Euth"
MinusHead Records
"POSITIVE EUTH is the rebirth or the reawakening," berichtet Reyka Osburn. "It's all about shedding dead layers and limbs, and re-animating(...)We survived doomsday to be positively undead."
Und so ergibt sich aus Brutalität, Schönheit und Wiedergeburt eine Symbiose aus Rock, Metal und Pop, eine atmosphärische Dichte, die das Unsichtbare sichtbar macht, morbide und zersaust, zerstörerisch und anziehend. Der dunkle Grundton variiert und das flexible Grundgerüst dehnt sich aus wie ein Bindungsprotein, das sich sperrt, anzudocken und als spezifisches Molekül das Gewebe attackiert. Daraus ergeben sich unterschiedliche Ausprägungen, die Sehnsucht nach Harmonie erlaubt, aber sogleich wieder zerstört. Die modulare und kompakte Spielweise erlaubt ein Konzept von bizarren Details, die in diesem hier vorgetragenen Maße durchaus imstande sind, Wiederbelebungsversuche erfolgreich durchzuführen, aber auch dazu neigen, einen unrealistischen Wahn herbeizuführen. Mit dieser Grenzüberschreitung musst du erst mal klar kommen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0