GASOLINE THRILL - Thrill

GASOLINE THRILL "Thrill"
GASOLINE THRILL "Thrill"

GASOLINE THRILL
"Thrill" CD
https://www.facebook.com/GasolineThrillUk
Nach CATFIGHT folgt GASOLINE THRILL. Die Krallen bleiben weiter gewetzt, wenngleich sie sich zunehmend abnutzen und bei geringem Tempo ganz zurückziehen. "Burn the flame"? Etwas Start- und Sprunghilfe wäre hilfreich, aber vielleicht ist es gerade diese Spieltaktik, die das sicheres Festhalten und Fangen in vertrautem Terrain garantiert. Aber selbst durch einen ebenso einfachen wie genialen Mechanismus können nur dann überraschende Wendungen und unvorhersehbare Situationen entstehen, wenn es durch Mark und Bein zieht wie ein Schmerz, der wie ein Blitzschauer einsetzt. Leider stolpern GASOLINE THRILL nicht über Ungewöhnliches, sondern konzentrieren sich auf gewöhnliche heavy cat scratch fever-Riffs, die einen dilettantischen Charme nicht verleugnen, sondern wesentliches Merkmal des Sounds ist, der trotzdem das große Selbstvertrauen der Band ausmacht. Ein paar Akkorde reichen, um ein grundlegendes Fundament für den bewusst unglamourösen Catwalk zu legen, der zeitgemäß-lässig einem gemütlichen Abenteuerspaziergang gleicht, bei dem man sich auch mal die Pfötchen schmutzig macht und nicht darüber unglücklich ist, wenn durch das "Kill me again" das 7-Leben-Prinzip der Katze endgültig ausgereizt wurde.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0