DRUNK MOTORCYCLE BOY - s/t

DRUNK MOTORCYCLE BOY - s/t
DRUNK MOTORCYCLE BOY - s/t

DRUNK MOTORCYCLE BOY
"s/t" LP/digital
http://www.drunkmotorcycleboy.com/
Du wirst älter, setzt dich nieder, häufst Dinge an wie eine Karriere, ein Haus, ein Auto und Kinder. Zumeist noch viel mehr. Und dann wirst du sagen: “Ach, ich kann das doch alles nicht einfach aufgeben oder zurück lassen!” Keine Überraschungen mehr im Leben, alles ist Routine. "What is coming up? What is left behind?" DRUNK MOTORCYCLE BOY reißen die Türen und Fenster auf und suggerieren bei vollem Fahrtwind ein "Break out"-Gefühl, das ein "Jetzt oder nie" ausdrückt. Du bist noch nicht von der Routine des Lebens aufgesaugt worden. Fuck, worauf wartest du noch? "Feels so good to be alive!" Pack dein Rucksack und entdecke die Welt. "Is there something that I really can call life?" Ja, verdammt. DRUNK MOTORCYCLE BOY motivieren zu einer Sache des Wollens, offenbaren einen vollen, metallisch klingenden Gitarrensound, der aus den Boxen rinnt wie Blei, verzerrte Rhythmik und markante Songs zwischen Frust, Angst, Verzweiflung und Liebe. Nach einem Biss in den Candy Apple Grey verschmelzen Exzesse und Leidenschaft, Enthusiasmus und Traurigkeit, bis es deine Kräfte aufzehrt: "It eats me - eats me so much!"

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0