RIVERSHORES - Fuck it, Dude! Let's get wasted

RIVERSHORES "Fuck it, Dude! Let's get wasted"
RIVERSHORES "Fuck it, Dude! Let's get wasted"

RIVERSHORES
"Fuck it, Dude! Let's get wasted" EP/digital
Uncle M Music
Patte, Saibel, Rob und Luke rocken sich mit Herz und Verstand durch die Gedankenwelt, in der sie einen Weg finden "to suppress the dark", spüren neben der Zerrissenheit, zwischen Erinnern und Verdrängen, zwischen Selbstzerstörung, Albträume und Kopfschmerzen den überlebensnotwendigen Funken auf, der mit letzter Kraft und Willen zum Kochen gebracht wird, mit Schweiß und Kreativität gefüttert wird. "Destruction is a form of creation". Fürwahr, irgendwas muss erst zerstört werden, damit Neues entstehen kann. Der Vorgang des Erinnerns umfasst mehr als das Abrufen einer abgespeicherten Datei. Hinzu kommt die Verknüpfung mit der persönlichen Lebenssituation, mit persönlichen Neigungen und Einstellungen. Und Schmerzen gehören dazu. Das hält dich am Leben! Dynamische und treibende Harmonien, variable Riffs und rauchig-zarte Rhythmen begleiten die Spurensuche, in der es auch mal schmuddelig wird, aber immer klar strukturiert ist. Es sind die Verzweiflungstaten und -schreie, die nicht immer spektakulär sein müssen, aber sich einer Komplexität annähern, die spannend und aufmunternd ist, weil, ja weil sie wertvolle Lektionen für die Gegenwart und die Zukunft ziehen.
(Pre-) Order: unclem.merchcowboy.com/rivershores/r…ed-lp-10.html

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0