BERRI TXARRAK - Denbora Da Poligrafo Bakarra

BERRI TXARRAK  "Denbora Da Poligrafo Bakarra"
BERRI TXARRAK "Denbora Da Poligrafo Bakarra"

BERRI TXARRAK
"Denbora Da Poligrafo Bakarra"
Panda Artist
Zum 20-jährigen Bandjubiläum haben Berri Txarrak 20 neue Songs auf das Triple-Album „Denbora Da Poligrafo Bakkarra“ gepackt.
Der Clou: Drei Produzenten haben jeweils sechs bis sieben Songs des Album einen ganz eigenen Klang verpasst.

Entsprechend vielseitig und vielfältig klingen die Songs. Ross Robinsons hat den ersten 7 Songs einen heavy roots-Rocker-Sound verpasst, der dunkle Töne webt, bis das Klangkleid im bleiernen  Soundgarden'schen Raum aufblüht und immer weitere schwarze Blüten trägt. Schwere 70er Rock-Riffs, ausschweifende Passagen und Gorkas melodischer Gesang offenbaren eine dunkle Schattenwelt, einen baskischen Dark Rock, der mit angezogener Handbremse dröhnt.
Ricky Falkner lässt die nächsten Songs dann in seiner Klangwerkstatt aufpolieren und nun funkt und rockt es im global Pop-Rhythmus mit Disco-Fox-Glitzer-Atmosphäre und majestätischem Showtreppenaufgang.
Und dann sorgt Bill Stevenson im Blasting Room für den Punk-Schliff. Endlich geht die Luzie ab und die bleierene Schwermütigkeit weicht einem West Coast punk rock-Sound, der den Pioniergeist der 80er Jahre Punk aufsaugt und ins neue Jahrtausend treibt.
Gesamteindruck: "Denbora Da Poligrafo Bakarra" ist ein facettenreiches Album, dass die unterschiedliche Arbeitsweise der 3 Produzenten aufzeigt, die ihre spezielle "Handschrift" trägt und BERRI TXARRAK vielseitig präsentiert: Doom und heavy Rock, Global-Pop und Punk. Ein bemerkenswertes Ergebnis, das sich auf der experimentellen Spielwiese austobt. Spaß am Krach, Lust auf kreative Konzepte und Möglichkeiten suchend, sich neu zu erfinden. Das ist inspirierend, risikoreich, unterhaltsam und zeigt, dass zwischen Wünschen und Wollen immer genügend Handlungsspielraum ist, Ressourcen wirkungsvoll zu nutzen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0