BURNCHURCH - s​/​t

BURNCHURCH - s​/​t
BURNCHURCH - s​/​t

BURNCHURCH
s​/​t LP
diyordie
Der Kampf mit den Dämonen. Überall lauern sie. Und wenn du ihnen den Kopf abtrennst, wächst ihnen gleich wieder einer nach. "God-eaters, soul suckers". Es ist kein Flüstern, was in dein Ohr dringt, um dich zu manipulieren.

Es ist der Hass, der dich antreibt, aus deinem Gefängnis zu entfliehen, es ist der Schmerz, den du spürst, um dich lebendig zu fühlen. Es gibt kein Paradies. Nur die Hölle auf Erden. Ein Ort der Strafe, wirklich und schrecklich. Wir richten und vernichten, am Ende hat jedeR ihren/seinen Preis zu zahlen. Düster, nihilistisch und defizitorientiert. BURNCHURCH entwickeln eine dynamische Kraft mit gelegentlichem wechselseitigen Geschreie, das die menschliche Untergangshysterie zusätzlich verstärkt. Und im galoppierenden HC-Beat weht eine Melodie, die mir zuruft, zu sich herlockt, fesselt an jenen Ort der Qualen, die mir bewusst machen, dass ich meinem Schicksal nicht entkommen, und dass selbst die/der eigensinnige Rebell/in nicht in Frieden und Sicherheit leben kann. Ob "Outsider, Survivor"...deine Zeit ist abgelaufen. Es wird ein ewiges Verderben sein.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0