THE PROSECUTION - Words With Destiny

"Words With Destiny
"Words With Destiny

THE PROSECUTION
"Words With Destiny" LP/CD/digital
Long Beach Records
Feiern, Spaß haben und kritisch sein. THE PROSECUTION finden auch nach über 12 Jahren Zeit für eine kritische Selbstreflexion, eröffnen Möglichkeiten für einen last shot, für gesunde Skepsis, Klarheit und offenbaren eine unerbittliche Spielfreude. Nicht schweigen, in Bewegung bleiben und beeindrucken.

Words with destiny, words with peace. Und dann einen Schritt weiter gehen. Kein Grund zum Ausruhen. Mehr Rotz und Punk inside. Viel Getöse, wenig Offbeat. Im Zusammenspiel zwischen Kampf und Denken ist offensichtlich Platz für handlungsstarke Gestaltungsspielräume, in denen mensch selbst bestimmt, welches Lebensideal oder welchen Lebensentwurf mensch verwirklichen möchte. Paradox und aufreizend. "Liars" hat überraschende Wendungen und entwickelt eine enorme Wirkungskraft. "Daily death" ist ein hart rockendes Motiv, hinter dem Tun einen Täter zu vermuten. Und nein, es gibt keinen fuckin' love song, erst recht keine Vorstellung einer Stilisierung des Charakters, weil es immer noch keinen Beweggrund gibt, sich unterzuordnen und trotzdem Bewunderung auszusprechen. Punk bedarf keinerlei ästhetische Rechtfertigung, sondern verdiente Beachtung. Das empfinden auch Chris#2 (ANTI FLAG) und Jazz-Sängerin Pia Zeitzler, die das berühmte Tüpfelchen auf dem I sind. Die Stärke der Band ist die Kraft der 2 Herzen, die in einer Brust schlagen, die kreative Vielfalt, die natürliche Empfindungskraft, die musikalische Virtuosität und die Frische im rustikalen Sound, die mit routinierter Sicherheit eine Sphäre des Handelns und Willens lautmalen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0