NOT SCIENTISTS - Destroy To Rebuild

Destroy To Rebuild
Destroy To Rebuild

NOT SCIENTISTS
"Destroy To Rebuild" LP/CD/digital
Kicking Records, Delete Your Favourite Records, Torreznetes Entertainment
Ein sich wiederholender Akkord, ein eintöniger monotoner Riff und der Hang zur positiven Traurigkeit. Doch die wird rasch überstanden. Die Symbiose aus Punk, PowerPop und Wave im analogen Sound der 70er/80er Jahre ist ein musikalischer Grenzgang, der nicht ins Verderben führt...

denn mit der unersättlichen Begierde nach Harmonie und Selbstvertrauen werden die Puzzlestücke aus der British Invasion ins Hier Jetzt geholt, als würden THE WHO mit den BEACH BOYS am Strand zusammen Federball spielen und waste their time. Ganz und gar nicht verschwenderisch gehen NOT SCIENTISTS mit ihrer Kreativität um, die im Ergebnis bewusst antiquiert wirkt, inspirierend und motivierend zu leichten Luftsprüngen. Hits, Hits, Hits, die vom Himmel fallen wie Sternschnuppen. Unerschöpflich scheint das Repertoire an tollen Songs, die sich zu einem Rausch entwickeln, die einen leichten Zugang bieten, das Brauchbare zu etwas Eigenem umzuformen, ohne Vorbehalte, Ideen von anderen zu kopieren. Sie machen einfach das nach, was sie hören, und fügen spielerisch etwas von sich selbst hinzu, sind dabei wachsam genug, um interessante neue Kombinationen zu entdecken und zu verarbeiten. Durch so etwas wird eine Kreation erst lebendig. "Destroy To Rebuild". Weil wir dann erkennen, dass nichts so bleiben kann, wie es ist. Dass es Spaß macht, wie wir Ideen aus diesem unsichtbaren Reservoir schöpfen. Wichtig ist, dass wir den Zugang zu dieser Ressource behalten so wie NOT SCIENTISTS es vormachen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0