THE BOATSMEN - City sailors

"City sailors"
"City sailors"

THE BOATSMEN
"City sailors" LP/digital
No Ball Records/Rookie Records/finetunes/Flight 13
I wanna eat! THE BOATSMEN sind hungrig nach Vielseitigkeit. Punkrock, Rock and Roll, Glam und Glitter. Insofern segeln sie auch durch die Rockzeiten, schwelgen zurück in die 70er Jahre und fischen in der Party-Saison die besten Zutaten für high energy tensions, sometimes also high voltage ones.

THE BOATSMEN riechen ach ranzigem Schweiß und scheren sich einen Dreck um körperliche Unversehrtheit, machen Luftsprünge, kriechen über den Boden und sind in Angriffshaltung. AC/DC, Punk &Love. Das Wochenende kann kommen. "City sailors" macht süchtig und entwickelt eine aufputschende Wirkung. Mensch möchte sofort selbst eine Band gründen und den Rock-Zirkus aufmischen. Lass die anderen ruhig Espresso, Energy Drink oder kristallines Pulver konsumieren. Hier gibt es euphorisierende überschäumende Hits und ein mitreißendes Entertainment zwischen Punk-Musical und dem unverfälschten Charme einer Rampensau, die aufs Beste unterhält. Besonders die Gitarrenarbeit zeigt, dass hier Vollblutmusiker am Start sind, die mit Leib und Seele bei der Sache sind, die sich an den Urvätern des Punk orientieren, weil sie selber noch Fan sind und neben 3-Akkorde-Krach, Heartbreak-Romantik, Eingängigkeit und Rotz auch die Virtuosität und den erdigen Sound der Straße einbringen. You've had it!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0