NORTH ALONE - Cure & Disease

NORTH ALONE „Cure & Disease“
NORTH ALONE „Cure & Disease“

NORTH ALONE
„Cure & Disease“ LP/CD/digital
Country Bumpkin / POGO Pop
Wer unterwegs ist, sei es zu Fuß auf einer der unzugänglichen Straßen in irgendeiner Ödnis im Sommer, im Truck bei offenem Fenster und sengender Hitze, der/die lechzt nach einer Oase, nach einem Glas Wasser, nach Erholung und einer Mütze voll Schlaf. Manuel trifft den richtigen Ton, der dich in der Abgeschiedenheit und dem Alleine-Sein begleitet wie ein treuer Freund, der dir zur Seite steht und dich tröstet, wenn du schon kurz vor der Selbstaufgabe stehst.

Aber immer dann gibt es auch diese überschwänglichen Momente, die das Abenteuer zu einer Festtagstimmung aufheizen und die Strapazen vergessen lassen. Dann ist Musik wie ein Ort, an dem ich beginne mich gut zu fühlen. Hier ist es vor allem der Mut und das Erlebnis das zählt. Das Gefühl von Fern- und Heimweh. Am Ende der Reise kannst du meine Asche im See verteilen. "Old dog barking". Der sandige Geschmack im Mund sorgt für ein Kratzen im Hals. Und selbst, wenn du nicht on the road bist, dann ist „Cure & Disease“ immerhin der Soundtrack für ein aufregendes Country Rock Weekend. Gemütliches Biergartenfeeling bei kühlen Getränken, dem Vorhaben, wild zu sein und viel Spaß zu haben. Raise your glass for the last inch!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0