SQUARE - The Reversed Spanish chair

SQUARE
"The Reversed Spanish chair"
believe digital
SQUARE spielen einen entfesselten Mix aus Big Band, Garage und Punk-Rock. Dabei fungiert das Septett aus Örebro größtenteils, als hätte es die nassen Finger in die Steckdose gesteckt und wackeln aufgeschreckt wie Duracell-Hasen umher. Koteletten statt Koteletts, Handeln, statt Herumwurschteln. Spaß in den Backen statt Podiumsdiskussion.

Dazu bläst ein Sound, der jeden Tag zu einem Happening macht, egal, was du gerade machst: Liegestütze in der Küche, Wäsche bügeln, Zimmerpogo, die Klamotten vom Leib reißen. "I wanna taste myself!" Viel ausprobieren und wissen, dass es nach dem Happy End weiter geht. Ohne nachzudenken werden rotzfreche Kamikaze-Songs serviert, die zur Dialektik des Lebens gehören wie die Berg- und Talfahrten des Existenzialismus und die Zustände des freien Falls. Herrlich flippig, bunt und ekstatische Wirbelsturm-Rhythmen, die dich durchschütteln und ungelenk durch die Gegend hüpfen lassen. "Maybe come on!" Klar, ist "The Reversed Spanish chair" irgendwie Rock and Roll, aber durchgeknallt und spritzig wie ein 70er Jahre Cocktail im Beat-Club, dabei Abschied vom Alten nimmt und den Blick nach vorn richtet.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0