THE FORGOTTEN YOUTH - s/t

THE FORGOTTEN YOUTH "s/t"
THE FORGOTTEN YOUTH "s/t"

THE FORGOTTEN YOUTH
"s/t" LP
theforgottenyouth.wordpress.com
Raus aus der Routine, rein in die DIY-Subkultur. THE FORGOTTEN YOUTH skizziert eine Gesellschaft, die frustriert und demotiviert  ist, weil sie einander nicht trauen, roboten gehen und Dienst nach Vorschrift machen, Regeln befolgen, ohne sie zu hinterfragen. Wie sieht der Gegenentwurf aus? "I'm having fun, my friends help me to start rethinking!"

Und so geht es raus aus der Monotonie, der graue Alltag wird bunt gestaltet, die Häuserwände auch, und sich lustig gemacht über die "Marionetten", die Hut-und-Mantel-Typen, die vorbei gehen, ohne sich anzusehen, ohne zu grüßen oder sich für ihre Umwelt zu interessieren. Matze, Jörg, Micha, Unti entwickeln eine Leidenschaft für ihre ablehnende Haltung gegenüber Menschen, die sich um ihr eigenes Vermögen sorgen ("Wachstum über alles", "Economy") und abhängig sind von Arbeit und Kapital. Es rumort kräftig und THE FORGOTTEN YOUTH kläffen in fieser Straßenköter-Art, um mit drohenden und imponierenden Gebärden das Revier zu verteidigen. Dazu rumpelt es gefährlich im Karton, dass mensch angst und bange wird, sich beeindruckt zeigt vom simplen, aber effektiven Rhythmus, der einer aktiven Selbstverteidigung gleicht und aggressiv Eindringliche vertreibt. Das rustikale Debütalbum ist auch ein konzeptioneller Lebensentwurf, ein wahres "Selbst" zu entdecken und das Motiv des eigenen Handelns zu ergründen, ohne sich zu etwas verpflichtet zu fühlen. "Bite back today!"

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0