NOWHERE TRAIN - Tape

NOWHERE TRAIN "Tape"
NOWHERE TRAIN "Tape"

NOWHERE TRAIN
"Tape"
Recordbag Records / Cargo
Auf ihrer musikalischen Reise ziehen NOWHERE TRAIN durchs Ländle, schnappen Luft und Eindrücke, die sie im Dixieland-Stil verarbeiten. Ragtime-Blues und Country zwischen Gummi- und Cowboystiefel, der locker und leicht intoniert wird.

Frische Klangfarben und fröhliche, analoge Klangmuster rollen im gemütlichen Tempo durch Großraumwagons, Einzelabteile und Bahnhofsvorplätze, wo sich Menschen begegnen, flüchtige Blicke zuwerfen und erschrecken reagieren, wenn sie jemand zart mit den Händen berührt. "Don't be afraid". NOWHERE TRAIN beobachten den Trubel und genießen die unsichtbare Stellung, um aus ihrem Blickfeld heraus das "Come back to me"-Gefühl zu stärken, das eineN sicher nach Hause begleitet, weil die herzensgute Atmosphäre wie Brotkrumen gestreut wird, die du nur allzu gerne bereit bist, aufzusammeln. Dafür lohnt sich ein Innehalten und auf das Erreichte zurückblicken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0