HEADS. - s/t

HEADS. "s/t"
HEADS. "s/t"

HEADS.
"s/t" LP/CD/digital
This Charming Man/Cargo
Schwarz und dunkel ist der Soundteppich gewebt, den HEADS lautmalen. Dabei klingt der zerklüftete Rhythmus wie improvisierter Krach, der in einer finsteren Ecke heraus sphärisch dicht erzeugt wird und im wenig freundlich skizzierten Niemandsland Grundlage für Missgunst und Misstrauen darstellt.

Von den ursprünglich 13 aufgenommen Songs sind 6 ausgewählt worden. Diese sind sehr unterschiedlich und mit großer Sorgfalt arrangiert, wenngleich sich der distanzierte Charakter ähnelt. Der Basslauf brodelt wie ein eruptiver Vulkan, in dem sich zähflüssiges Magma seinen Weg an die Erdoberfläche sucht. HEADS. konzentrieren sich auf ungeschminkt dunkle Grundtöne und finden in der musikalischen Erschütterung eine Verbindungslinie zwischen Horror, der im Unterbewusstsein steckt, und Leidenschaft, die noch schlummert, aber langsam erwacht. Glauben und Liebe. Der druckvolle Sound erklingt wie ein Grollen, das Veränderungen mit sich bringt, ein virtuoses Spiel mit der Arithmetik von Beziehungen und künstlich-kühle-stilisierte Wirklichkeit.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0