MAJOR ERD - Lametta

MAJOR ERD "Lametta"
MAJOR ERD "Lametta"

MAJOR ERD
"Lametta" EP
Deafground Records
"Ich hasse Future, Rock und NDW!" MAJOR ERD regeln die Verhältnisse, drehen die Perspektive und ändern den Blickwinkel, bis, ja bis sich dann doch gerade wegen diesem Chamäleon-Effekt eine klangliche Raumtiefe ergibt, einen Grundton, der wie ein roter Faden die Richtung vorgibt, die alles Schöne zerstört und die Gier zum Lustprinzip wird. "Heute Egoist und morgen anders...".

Der destruktive Ansatz ist in jedem Akkord hörbar. Der ruhende Pol ist der Basslauf, der als Motor für das zerstörerische Konstrukt aus Art-Punk und Vielklang-Monotonie eine offene Gefühlsschlacht antreibt, der mitunter auch dafür sorgt, dass mensch es sich selbst besorgt. Wohlfühlen und Spaß haben? Da sind MAJOR ERD skeptisch, sind eher von sich selbst überzeugt, haben den Mantel der Eifersucht längst abgestreift und agieren souverän, beinahe erhaben wie Richter und Henker und kreieren ein ironisch-witziges Markenzeichen mit einem bewusst gewählten cool-machomäßigen Image, das einem reizvollen One-night-Stand entgegenwirkt, weil Björn zu ehrlich ist und sagt, was er denkt. Am Ende bleiben nur Frust, Trauer oder das Gefühl, ausgenutzt worden zu sein. Und Major Erd haben ihre Schadenfreude!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0