Travelin Jack - New World

Travelin Jack New World
Travelin Jack New World

Travelin Jack
New World
This Charming Man/Cargo
Mensch braucht Liebe, ein Zuhause, wo mensch sich wohl fühlt, eine Schulter, wo mensch sich ausweinen kann und eine Portion Wahnsinn als Motivationshilfe. Und manchmal ist der beste Freund der Teufel auf der Schulter, der dir ein die alone prophezeit.

Sehnsucht, Angst und Machtlosigkeit. Alia rockt wie Hölle, singt, schreit und kreischt, als stecke der Beelzebub in ihr und wird ausgetrieben. Verdammt, das ist großartig. Die phantastische voluminöse Stimme und die dunkle Frequenz hat einen ganz speziellen Reiz und hat eine magische Anziehungskraft, ohne an Kontur zu verlieren. Dazu galoppieren heavy Riffs, heulen Soli auf wie die einsamen Wölfe ihre Runden im Revier ziehen, das ständig erweitert werden muss. Der Klangteppich ist gewebt mit schweißtreibender Handarbeit, gekennzeichnet von lautem und dreckigen Rock and Roll, Rhythm and Blues, Soul und heavy chain. Hemmungsloser ekstatischer Rock, der mächtig durch die Jahrzehnte reist und vom Rockolymp heraus die Rockmusikkultur-Momente aufgreift, die die mächtige E-Gitarre und die überwältigende Wirkung der Vocals in ein spannungsgeladenes Kraftfeld verwandelt. Ein blast of vibration, der dich vom ersten Ton an fesselt und nicht mehr loslässt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0