CHURCH OF CONFIDENCE - Damnation to the Non-Believers

CHURCH OF CONFIDENCE Damnation to the Non-Believers
CHURCH OF CONFIDENCE Damnation to the Non-Believers

CHURCH OF CONFIDENCE
Damnation to the Non-Believers CD
Wild at heart Berlin-Records
Mit dem festen Glauben daran, dass Punk, Rock and Roll und Love zusammengehören, versprühen Uli, Beano und Süni die Atmo von einem revolutionären Bewusstsein, in dem die elektrische Gitarre eine Offenbarung und Rockmusik das NonPlusUtra darstellt.

Straight, (old), proud&loud präsentiert die Church of Confidence ein souveränes Album, das im Kontrast zum versierten Gitarren-Spiel mit einem monoton gleichförmigen Gesang begleitet wird, als würde Uli den ursprünglichen Charakter des zentralen Themas nicht verfälschen: der Hunger nach urbaner Rockmusik, die keinem Trend nacheifert, die die unendliche Leidenschaft des Lebens pur und unverfälscht widerspiegelt. Damnation to the Non-Believers bietet 12 schnörkellose Songs mit einem unverfälschten Charme, der mit einer cool-lässigen Art schlichte und elegante Rhythmen hervorbringt, die zeitlos-archaisch wirken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0