CITY LIGHT THIEF - Shame

CITY LIGHT THIEF - Shame
CITY LIGHT THIEF - Shame

CITY LIGHT THIEF

Shame 12"/CD/digital
Midsummer Records
"Weg mit Metaphern und abstrahierten Formulierungen, hinter denen man sich so gut verstecken kann." Und so ertönen die 5 Songs wie eine Runderneuerung mit klaren Zielvorgarben: verspielte, komplexe Strukturen und einfache Worte, die im Refrain wiederholt werden und sich einprägen, weil sie geschrien werden, weil sie seltsam vertraut klingen. Das ist gut so.

Im Opener „Plus & Plus“ geht es um die Ungleichbehandlung von gleichgeschlechtlichen Paaren, ein politisches Staement gegen Homophobie.
"Younger you" ist eine träumerisch-epische Kompositionen mit vielschichtigen Ebenen, in denen die ganze Stärke zum Tragen kommt: eine atmosphärisch dichte Düsternis, die geheimnisumwobene Details offenbart und ein hell erklingendes Riffing, das federleicht in der Luft tänzelt. "Don't be afraid to tell us - it keeps the shame and vigor in balance". Mystisch und philosophisch! Die 5 Songs sind sehr facettenreich und komplex, sind mal entspannt, mal träumerisch, mal aggressiv und geprägt vom wechselhaften Gefühlskosmos, das von CITY LIGHT THIEF ideenreich, dynamisch und kraftvoll gelautmalt wird.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0