Sunpower - Last Rites

Sunpower - Last Rites
Sunpower - Last Rites

Sunpower

Last Rites 7''
Spastic Fantastic
"Another rage" dröhnt im monoton hämmernden Sound in feinster Mid-80er Brit-Punk-Manier, während die Gitarre bei "No one is innocent" auch mal die geradlinige Spur verlassen darf. Dennoch dominieren bei SUNPOWER hektisch-psychotische Ausbrüche, die mit hyperaktiven Bewegungsmuster einhergehen. Kann das gut gehen?

Auf jeden Fall scheint es sich negativ aufs Wohlbefinden auszuwirken. Die verbalen Attacken im dezenten Punk and Roll-Mix im flotten Tempo versprühen Pogo-Stimmung und linke Wutbürger-Akzente, die aus bitterer Enttäuschung heraus nur Spott, Wut und Ablehnung übrig haben für Momentaufnahmen, die Angst und Apathie überwinden. Get out of here! Die 4 Songs versprühen unvermittelt und knallhart die Kraft der Gedanken aus einer musikalischen Schnellschussfeuerwaffe. Punk aus Belgien, so heiß und gefährlich wie das Fett aus der Pommesfriteuse. Smarter Punk, der auf Krawall gebürstet ist!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0