Ondt Blod - Finnmark

Ondt Blod - Finnmark
Ondt Blod - Finnmark

Ondt Blod

Finnmark
Loyal Blood Records
Das norwegische Quintett rockt sich durch die Annalen des wüsten, wilden HC-Gestrüpps und bahnt sich ihren Weg mit einem selbstbewussten, lauten und komplexen Bollwerk, das unberechenbar ist. Melodische Riffs, dissonante Attacken, sperrige Töne und schräge Einlagen, Theatralik und peitschende Rhythmen.

Das alles in einem Song, immer wieder, bis der Weg frei und offen ist, bereit, unmittelbar loszuschlagen, straight und zielorientiert, offensiv ("9900 Sodoma", "Betongtro"), dann tänzelnd und abwartend, bis im Verlauf ein ständiger Tempo-Wechsel und ein irritierendes Vor und Zurück den Übereifer stoppt und mit einem überraschenden Ausfallschritt in die Falle lockt. Und dann gibt es mit "Brent Jord" die mystische nordische Hymne, die kraftraubend und leidenschaftlich intoniert wird. Mit "Finnmark" endet die turbulente musikalische Reise jenseits ausgelatschter Pfade. ONDT BLOD überzeugen mit raschem Wechselspiel, Hingabe, Temperament und einer Holzhammer-Methode, die konsequent ausgeführt wird, nachhaltig wirkt und Spuren hinterlässt. Nicht Spuren der Verwüstung, sondern der Bereitschaft, mit einer direkten Vermittlung bestehende Prinzipien über Bord zu werfen, die HC einschränkt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0