Sojageschnetzeltes mit Wokgemüse

Sojageschnetzeltes mit Wokgemüse und Reismix
Sojageschnetzeltes mit Wokgemüse und Reismix

Zutaten:

  • Sojageschnetzeltes (trocken)
  • Gewürzmischung (Knoblauch, Salz, Pfeffer, Chili, Paprika)
  • Austernpilze (oder Champignons)
  • 1 kl. Zucchini
  • 1 kl. Aubergine
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 halbe Fenchelknolle
  • 1 große Karotte

Zubereitung:

  • eine große handvoll Sojageschnetzeltes in eine Auflauform geben, mit 1 EL Gemüsebrühe bestreuen und mit kochendem Wasser abdecken (ca. 20 Minuten)
  • Anschließend das Sojageschnetzelte ausdrücken. In der Auflaufform mit Olivenöl beträufeln und mit einer ordentlichen Portion Gewürzmischung verrühren. Für ca. 20 Minuten ziehen lassen, dann im Backofen auf 150 Grad für ebenfalls 20 Minuten kross grillen.
  • Frühlingszwiebel in Ringe schneiden
  • Austernpilze klein schneiden
  • Paprika, Möhre, Fenchelknolle, Aubergine und Zucchini klein schneiden
  • Albanöl (oder Rapsöl) im Wok erhitzen, dann zuerst Frühlingszwiebel und Pilze anbraten, danach das restliche Gemüse hinzugeben und etwas Öl nachgießen und bei mittlere Hitze für 10 Minuten dünsten.
  • Dazu passt: Reis (Wir haben eine Basmati-Wildreismischung verwendet).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0