THE TiPS - Twists`n`Turns

THE TiPS - Twists`n`Turns
THE TiPS - Twists`n`Turns

THE TiPS

Twists`n`Turns
Long Beach Records Europe/Broken Silence
THE TiPS mixen einen Crossover-Cocktail aus lässigen Reggae mit einer Prise PunkROCK. Roots-Reggae, Offbeat und gepflegte Rhythmen, die wärmen und schmeicheln. THE TiPS haben einen guten Geschmack und sind wahre Allrounder.

Denn die sommerliche Brise in den Songs wie bspw. "wasting time" ist von einer coolen relaxten Stimmung geprägt, die Gemütlichkeit ausstrahlt und dennoch den notwendigen Flow hat, Energie und Erleben in die Melodien zu tragen. "Johnny's Song" und "Parade" sind die eingängigsten, geradlinigsten Song, die temporeich arrangiert werden. Mit "Still turning" gibt es eine augenzwinkernde Ballade, ansonsten werden Aspekte der Reggae-Kultur aufgegriffen, die weniger aus der rebellischen Rhetorik der Roots-Ära stammt, denn mehr ein Grundstein für Ästhetik und die Perspektive von Kontinuität kennzeichnet. Trotzdem sind Inhalte wie "Parade" wichtig, die die extrem rechte Pogromstimmung aufgreift, die gegen Flüchtlinge/Refugees zum Tragen kommt und als Rhythmus des Widerstands wahrgenommen werden kann. THE TiPS überzeugen aber auch mit einer musikalischen Geschicklichkeit, die Tradition und Moderne auslotet und auch jenseits reiner Textualität antikapitalistischer Momente wunderbar in einer Raum und Zeit verdichtenden Metapher aufblüht. Und zwischen Rhetorik und negativen Gedanken versammeln THE TiPS auf Twists`n`Turns Grundlagen, sich die Zeit zu nehmen und sich optimal und stilecht zu präsentieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0