Mountain Witch - Burning Village

Mountain Witch - Burning Village
Mountain Witch - Burning Village

Mountain Witch

Burning Village LP/CD
This Charming Man Records
Das Trio serviert einen Heavy Psychedelic Rock, der stilecht aus den frühen 70er Jahren stammen könnte. Insofern ist "Burning village" geprägt von einem Vintage-Sound, der inhaltlich mystisch und unheimlich konzipiert wird.

Gitarrenrock, der zwischen Stoner, Blues und Heavy Metal eine eigene Spur verfolgt. Riffs, die mitunter ausufern, aber immer wieder zurück finden, die den Grundstein legen für eine intensive und verträumte spirituelle Reise. Black Sabbath und Deep Purple als Orientierungspunkt. Musik machen, bei der sich mensch fürchtet. Worte, die wie Beschwörungsrituale gesprochen werden. Düstere und auch melancholische Elemente, eingängige und einfache Strukturen in denen Langsamkeit auf hartes Riffing trifft. Mit dem epischen "Isle of Bones" endet ein grooviges, basslastiges Album, das sich schwer nach Proto-Doom Krautrock anhört und in den stärksten Momenten einer okkulten Session ähnelt, eine hypnotische Wirkung besitzt und in der durch Verführung, Neugier fast klischeehafte Bilder entstehen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0