HEY RUIN - Irgendwas mit Dschungel

HEY RUIN - Irgendwas mit Dschungel
HEY RUIN - Irgendwas mit Dschungel

HEY RUIN

Irgendwas mit Dschungel LP
TCM Records
HEY RUIN streifen durch die Gedankenwelt, machen Kopfkino und ergötzen sich am rauen Gebet, das rhetorisch ausgestoßen wird und als moralisches Sittengemälde zerschnitten wird. Dunkle Molltöne, raue Kehle, entfliehende Riffs.

Markante Rhythmen und schlaue Texte, die Fragen stellen und Beweise liefern. Zurück ist ein Ort, den es nicht gibt. Mag die Welt auch aufhören zu existieren, alles vor die Hunde geht, es bleibt noch Platz für Protest, Gesellschaftskritik und Träume. Kein Applaus für Dich. Kein Bock mehr auf Zeit mit Dir. Es wird schon wieder! Nicht ans Aufhören denken. Nicht zynisch werden. HEY RRUIN spielen keine Happy-Songs. Melancholie und die Wahrscheinlichkeit, die große Liebe zu finden. Pessimistisch? Nein! Dafür trotzig und aggressiv: Basic Schutzinstinkt! Mal ungestüm und Bambule machend, dann nachdenklich und besänftigend wie eine WG-Diskussion mit viel Kaffee. Aber immer noch irgendwie Punk mit Herz und Hirn!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0