DUCT HEARTS - If you prick us, do we not bleed?

DUCT HEARTS - If you prick us, do we not bleed?
DUCT HEARTS - If you prick us, do we not bleed?

DUCT HEARTS

If you prick us, do we not bleed? 7"
Time as a color
Ja, wir schaffen das! Mit dem Obama'schen Slogan steigt der Song zunächst ruhig und bedächtig hinauf in die Atmosphäre und wird dynamischer, wirbelt kurz auf, wenn die Riffs mal heftiger gespielt werden, um dann vom hellen und transparenten Klang in die Spur gebracht werden.

Dieses Spiel mit den lauten und leisen Tönen wiederholt sich, bis sie für einen kurzen Moment  verschwinden. Bei der Wiederkehr ist alles anders. Lauter, krachiger und heftiger! Die aufwühlende Reise wird immer wieder unterbrochen von Rückbesinnung und Konzentration, Ruhe und Durchatmen. Selten genug brodelt das Soundgerüst, pulsiert und really needs to work for someone, fällt in sich zusammen und wird an anderer Stelle wieder aufgebaut. Rebirth oder Reincarnation? Jede freie Zelle wird gefüllt und regeneriert sich, wenn der Rhythmus mal zerhackt wird, um in einem erneuernden Prozess wieder jenes Ausgangsstadium zu erreichen, das Wohlbefinden und Hoffnung auslöst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0