MIND SPIDERS - Prosthesis

MIND SPIDERS - Prosthesis
MIND SPIDERS - Prosthesis

MIND SPIDERS

Prosthesis LP
Dirtnap Records
No filter! Der Song steht synonym für einen ungefilterten Sound, der ebenso schräg wie harmonisch ist. Monoton hämmernde Rhythmen und ekstatische Riffs wechseln sich ab mit einem Stakkato-Bombardement  und der Schnittmenge zwischen Punk-Riffs und synthetischen Melodien.

Songs wie "Cold" weben ein nebulöses Klangkleid aus den 80er Jahren, wo der nihilistische selbstzerstörerische Punk neue Wege ging. Der Titelsong wirkt wie Synthie-Pop aus der Kunstakademie geschmiedet: nicht so dreckig wie Punkrock, nicht so hip wie Art-Design, aber trotzdem cool und betont unangepasst. Inspiriert vom Sci-Film "Flucht ins 23. Jahrhundert" wirkt Prosthesis unglaublich retro und antiquiert, das im futuristischen Stil simple Cyber-Maschinen-Effekte und Robotsounds assimiliert, sich wiederholende Tonfolgen und eintönige Rhythmen einsetzt, um das System neu aufzusetzen ("Nothing without it"). Eine Umorientierung, die eine Reise in einer Zeitmaschine gleicht, wo konsensfähige Pop-Songs nicht so recht mit der Botschaft der Lieder harmonieren und deshalb verstörend attraktiv klingen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0