NH3 - Hate & Hope

NH3 - Hate & Hope
NH3 - Hate & Hope

NH3

Hate & Hope
Long Beach Records Europe / Broken Silence
NH3 thematisieren en gros soziale, antirassistische und ökologische Kampagnen, solidarisieren sich mit Sea Shperd, No one is illegal und der Arbeiter,- Partisanenbewegung. Der kraft- und druckvolle Skacore-Sound ist geprägt von lauten hymnischen Refrains und backings, die die sozialen Botschaften verstärken. Mit "Berlin calling" beschreibt die Combo symbolisch was sie während ihrer Europa-Tour erlebt haben und erklärt, was die Band auszeichnet.

 Eine Willkommenskultur, in der sie offen und freundlich empfangen werden und ebenso offen und ehrlich über die Vergangenheit, die Gegenwart und Zukunft reden, was ihnen die Band persönlich gibt und wie sie miteinander verbunden sind. NH3 strahlen eine warmherzige und positive Atmosphäre aus, in der schnell Beziehungen zu Freundschaften werden. Dabei bewahren sie sich eine oldschool Attitüde. Werte wie Freundschaft, Respekt, Solidarität kommen hier ebenso zu tragen wie die Begeisterung, Neues zu entdecken und mit Entschlossenheit und Leidenschaft Dinge anzugehen. Der fröhliche positive Sound steht im Kontrast zum Konfrontationskurs, den NH3 immer wieder lautmalen: „Never give up against every form of racism and fascism. A calling to the revolt, to stand for rights and freedom.“ Dafür steht die Band und das macht sie laut und deutlich klar. Combat-Ska, die ähnlich wie Banda Bassotti, Red Ska und Talco Punk mit kräftigen Bläsern spielen, extrem tanzbare Musik machen und politische Botschaften vermitteln. In diesem Kontext überzeugt das Album mit einem frisch-fröhlichen Sound und einer wertschätzenden und motivierenden Unterhaltungskultur zwischen Hass und Hoffnung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0