Vlimmer – EP lll & EP llll

Vlimmer – EP lll & EP llll
Vlimmer – EP lll & EP llll

Vlimmer

EP lll & EP llll
Blackjack Illuminist Records
Mit „lll“ und „llll“ bildet das Ein-Mann-Projekt von Alexander Leonard Donat morbide-sphärische Electro-Waveklänge, die subtile Klangwelten schaffen und im psychotischen Zustand verharren, während ein monoton hämmernder düsterer Herzschlagbeat die Balance zwischen paranoider Reaktion auf nebulöse Zyklen und aufbrechende Wahnwelt hält.

Halluzinationen und Glückseligkeit im "Grenzbereich" von Fuzz-Electro-Wave-Industrial-Noise. Das muss mensch erst einmal verdauen. Nur gut, dass Alexander mit "Finsterblindheit" eine Nuance tiefer bohrt und vorübergehend eine Gothicparty einläutet, in der mensch sich selber ritzt oder davonschlummert. "Drohn" bietet gespenstische Klänge, die Angst erzeugen, die ins tiefe Bewusstsein eindringen und längst verdrängte Momente ins Gedächtnis rufen und zeigt, dass etwas verloren gegangen ist. Ein Seelenpsycho, das dezent aber bestimmt ein Spannungsfeld erzeugt, in dessen Wahrnehmungsfeld eine formlose Qualität entsteht. Mit seiner atonalen Kompositionsweise entfaltet Alexander VLIMMY ein volles Triebleben der Klänge, die gleichermaßen verstörend und anziehend sind.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0