TEQUILA & THE SUNRISE GANG - Fire Island

TEQUILA & THE SUNRISE GANG - Fire Island
TEQUILA & THE SUNRISE GANG - Fire Island

TEQUILA & THE SUNRISE GANG

Fire Island
Uncle M Music / Cargo Records
Schon der Opener "My dear, Darling" zeigt auf, wie die Fusion aus Punkchanka, Ska und Party ein wahres Hitfeuerwerk zündet. Die abwechslungsreichen Songs sind gleichermaßen von komplexen, wuchtigen Strukturen wie auch von eingängigen, überschwänglichen einprägsamen Melodien gekennzeichnet.

Die locker-leichte Stimmung wird aufgeheizt mit aufgedrehten Tanzeinlagen und energetischem Reggae-Rock, der ein weiteres Level erreicht. Absolut jeder Song ist für sich ein musikalisches Meisterwerk, das zum Feiern einlädt und zum Tanzen auffordert. Erstaunlich, wie das Ensemble einen Pool an kreativen Ideen aufbringt und ihr Potential nutzt, um solch grandiose Songs zu komponieren. Der flotte Rundtanz, die dezent einsetzende kühle Sommerbrise und die globale Ausrichtung machen einfach Spaß. Dafür mitverantwortlich ist auch die multi-instrumentale Begleitung, bestehend aus einer Bläsersektion, sowie Glockenspiel, Mini-Klavier und Melodica, die die musikalische Vielfalt harmonisch verstärkt. Das führt zu einer Dynamik, die die Elemente aus Folk, Country, Reggae, Punk, Gypsy zu einem fesselnden Werk reifen lässt, das Tradition und Moderne mixt und liebevolle Details und Überraschungen offenbart.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0