Dies ist ein EGON FOREVER! Cartoonbuch

Dies ist ein EGON FOREVER! Cartoonbuch
Dies ist ein EGON FOREVER! Cartoonbuch

Dies ist ein EGON FOREVER! Cartoonbuch
v. Andre Lux
Ventil Verlag

ISBN 978-3-955575-055-8; € 14.-(D)

Andre erklärt "popkulturelle Lebenszusammenhänge, sei es im allzu Persönlichen oder im viel zu Politischen". Dafür benutzt er Strichfiguren und ein kariertes Schreibheft.

Andre hat Egon 1994 im Mathe-Unterricht erfunden und seitdem nicht aufgehört, seine Strichmännchen explodieren, zu Brei schlagen, sich als Ninjas oder Dinosaurier zu verkleiden, um daraufhin alles explodieren oder zu Brei schlagen zu lassen. Erneut präsentiert Andre exlusive "Ego"-Strichfiguren-Cartoons, die obskure, skurrile, absurde, witzig-humorvolle Momente einfangen. Verfolgt vom Axtmörder, Fotografieren mit Oldschool-"Handys", 3er Lottogewinn, Disco in REWE...Andre versteht es meisterlich, eine Situationskomik in komprimierter Form herzustellen, die sich vor allem nicht wegen der Strichfiguren-Zeichnung ergibt, sondern wegen dem Wortwitz in der Bildsprache, die den reduzierten Zeichenstil überlagert. Die Zeichnungen sind aufgrund des gewählten Stils unfreiwillig komisch sind, hier sind der Fantasie und Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Denn die Strichmännchen besitzen keine natürlichen Proportionen, keinen Charakter und sind spezifische Typen, haben keine anatomischen Logik oder reale Proportionen. Sobald es um komplizierte Bewegungen oder um einen Wechsel der Perspektive geht, stößt man mit diesem Strichmännchen-Schema allerdings schnell an darstellerische Grenzen. So ist das Strichmännchen ist für eine dreidimensionale Wiedergabe nur bedingt geeignet. Auch Körpersprache und Charakter spielen eine untergeordnete Rolle. Andre macht das mit der witzigen Bildersprache wett, die den Strichmännchen Seele und Leben einhaucht.

Gesamteindruck:

Das Konzept ist schon genial umgesetzt und wirkt umso nachhaltiger, da die Strichmännchen unverwechselbar, aber nicht mit der Realität vergleichbar sind. Gibt es demnächst denn auch animierte EGON-Geschichten? Aus psychologischer Sicht bleibt mir noch anzumerken, dass das Strichmännchen eine Menge darüber verrät, wie ein Kind die Welt um sich herum betrachtet und verarbeitet. EGON's Welt ist weniger kindlich, denn bedeutsam, befremdlich, vertraut und abenteuerlich...das macht Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0