THE WOLFGANGS - Lovesick

THE WOLFGANGS - Lovesick
THE WOLFGANGS - Lovesick

THE WOLFGANGS

Lovesick LP/CD
Wolverine Records/Soul Food
EVERYTHING SUCKS EXCEPT ROCK'N'ROLL!!!! Dean Blondin spielt sich die Finger blutig, wenn er virtuos und hart in die Saiten des Kontrabass greift und dabei den hard kickin' Groove zu betonen, der Cha' von Wolfgangs lasziv überstrahlt und lange Nächte verspricht, in der alles passieren kann.

THE WOLFGANGS arrangieren einen Neo-Rockabilly-Style und greifen auf ambivalente Verhaltensmuster zurück: Lieben, leben, Verderben, ablehnen und niemals zurück kommen. Wobei der Zyklus einer "normalen" Beziehung und auch das Leben ähnlich verläuft. THE WOFLGANGS erarbeiten ein Intervall, in dem der Teufel in menschlicher oder dämonischer Gestalt auftritt. Die Verführung, die Sünde, das Verlangen. Cha' von Wolfgangs inszeniert diese Komponente nahezu perfekt und lautmalt zusammen mit der aufreibenden Rock and Roll-Spielvariation eine schwülstige-verruchte Clubatmosphäre, in der Liebe, Leid und Lust offen ausgelebt werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0